Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

WorldFood Moscow 2019: Wichtige Vereinbarungen an Moskauer Stand unterzeichnet

15. Oktober 2019

An dem Stand von Moskau waren 13 führende Unternehmen der Stadt. Auf einem Treffen mit Reportern in dem Pressezentrum teilte die Stellvertretende Leiterin des Ministeriums für Investitions- und Industriepolitik von Moskau, Staatsministerin Anna Kuzmenko, teilte ihre Pläne für die Förderung von Waren russischer Unternehmen in internationalen Märkten.

Staatsministerin Anna Kuzmenko. Foto © WorldFood Moscow
Staatsministerin Anna Kuzmenko. Foto © WorldFood Moscow

„Wir kamen zu solch einer unerwarteten Schlussfolgerung, dass es sinnlos ist, ein Land, eine Stadt oder besonderes Unternehmen in dem ausländischen Markt zu fördern. Der Verbraucher ist an dem Produkt selbst interessiert und nicht daran, wer es machte und wo. Und wenn das Produkt interessant ist, ist es ein Erfolg.“

Auch betonte die Stellvertretende Leiterin des Moskauer Ministeriums für Investitionspolitik, dass der Abschluss von Verträgen auf der Ausstellung das Ergebnis einer langen ersten Arbeit ist. Und offensichtlich wird der erste Tag der WorldFood-Ausstellung wirklich fruchtbar für die Unternehmen der Lebensmittelindustrie der Hauptstadt sein: „Wir haben nur einen Entwicklungsvektor, das ist ein Anstieg des Exports. Jeder unterzeichnete Vertrag zählt für uns“, betonte Anna Kuzmenko.

Sie hob die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Zusammenarbeit zwischen Prodexpert und dem Lizenznehmer der Marken der Armee von Russland und Voentorg mit der syrisch-arabischen Republik hervor. „Das Potential für Kooperation wird auf 1,7 Milliarden Rubel jährlich geschätzt“, sagte Anna Kuzmenko.

Der Redner wies auch auf die Unterzeichnung eines dreiseitigen Abkommen zwischen dem russischen Unternehmen, dem Hersteller des funktionellen Lebensmittels Decost, dem chinesischen Unternehmen Ruston und dem Transportunternehmen VL Logistic hin.

Die zielgerichtete Unterstützung für Moskauer Unternehmer wird von dem Mosprom Center geleistet, das dem Moskauer Ministerium für Investition und Industriepolitik untergeordnet ist.

Die nächste WorldFood Moscow 2020 wird am 22. bis 25. September 2020, in Moskau, Crocus Expo, Halle 3 stattfinden. 
https://www.world-food.ru/Home

Quelle: WorldFood Moscow

Veröffentlichungsdatum: 15.10.2019

Schlagwörter

WorldFood Moscow, Vereinbarungen, Stand, unterzeichnet