Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Witterung bremst Absatz von Zitrusfrüchten aus

15. Oktober 2018

Die Nachfrage nach Mandarinen und Co. nimmt bisher kaum Fahrt auf. Bei nahezu sommerlicher Witterung kommt nur wenig Hunger bei den Verbrauchern auf die Winterfrüchte auf, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI).

Bildquelle: Shutterstock.com Mandarinen
Bildquelle: Shutterstock.com

So kann die vorläufige Käuferreichweite aktuell bei Weitem nicht an das Niveau des Vorjahres anknüpfen. Im Gegensatz dazu steht ausreichend Ware bereit. Neben den Frühsorten aus Spanien sind zudem noch Mengen aus Übersee greifbar. Die Bestände neigen sich inzwischen aber dem Ende zu. Die Ware fließt aber, vor allem bei spanischen Frühsorten, nur mäßig ab. Aktionen mit Beutelware finden wenig Resonanz. Mitte Oktober sollen erste Oronules in Spanien verladen werden. Parallel dazu starten dann auch verstärkt die Werbeaktionen in den Supermärkten.

Quelle und Copyright: AMI-informiert.de (AMI, 11.10.2018)

Veröffentlichungsdatum: 15.10.2018

Schlagwörter

Witterung, Absatz, Zitrusfrüchten