Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Welt-Birnen-Tag am 8. Dezember

09. Dezember 2019

Das Pear Bureau Northwest (PBNW) feiert einmal mehr, das vierte Jahr in Folge, den Welt-Birnen-Tag (World Pear Day). Die Veranstaltung kennzeichnet den Start des Nationalen Birnen-Monats (National Pear Month), der jedes Jahr von dem US-Landwirtschaftsministerium auf Dezember festgelegt wird. Der am 8. Dezember stattfindende Tag wird als Saisonhöhepunkt mit Festlichkeiten weltweit gefeiert.

Logo banner

Die internationale Veranstaltung wird ausgedehnt in den sozialen Medienkanälen von USA Pears (Instagram, Twitter, Facebook) aufgezeichnet und nutzt den Hashtag #WorldPearDay.

Beginnend in Neuseeland und sich weiter westwärts über den Globus bewegend können die Verbraucher eine Auswahl von US-Birnen über Pop-up-Verkostungsveranstaltungen in mehr als 24 Ländern probieren, darunter Taiwan, Indien, VAE und Mexiko, für 24 Stunden mit kontinuierlicher Verkostung und Werbung. Es gibt fast 1.000 Verkostungsveranstaltungen in Läden, die in den USA und Kanada geplant sind. Der Tag wird in Leavenworth, Washington, zu dem jährlichen Tree Lighting Festival abschließen, wo die Besucher Birnenerzeuger persönlich treffen können und die Saison feiern werden.

Kevin Moffitt, Präsident und CEO des Pear Bureau Northwest, sieht die Birnen-Festivitäten als einen effektiven Weg, sich direkt mit den Verbrauchern zu verbinden. Zu den zehn Birnensorten, die in Washington und Oregon angebaut werden, gehören Green Anjou, Red Anjou, Bartlett, Red Bartlett, Bosc, Comice, Concorde, Forelle, Seckel und Starkrimson.

Quelle: PBNW/ usapears.org

Veröffentlichungsdatum: 09.12.2019

Schlagwörter

Welt-Birnen-Tag, Dezember