Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Welt-Birnen-Forum richtet Fokus auf Verteidigung der Pflanzengesundheit

20. November 2019

Am Donnerstag, dem 28. November, widmet sich die Konferenz der Braunfleckenkrankheit, während sie am Samstag, dem 30., einen Überblick über die Neuigkeiten gibt, um der asiatischen Wanze zu begegnen, mit einer besonderen Intervention bezüglich der Verbesserung der Produktion. Das wurde von der Organisation der Konferenzen in Ferrara im Oktober mitgeteilt.

Welt-Birnen-Forum richtet Fokus auf Verteidigung der Pflanzengesundheit

Die zwei Hauptprobleme der Pflanzengesundheit bei Birnen und Birnenbäumen sind Braunflecken und die asiatische Wanze, die im Mittelpunkt der technischen Konferenzen des Welt-Birnen-Forums (World Pear Forum) stehen, der wichtige Termin mit technischen und den Handel betreffenden Informationen, der simultan mit der FuturPera 2019, in der Messe von Ferrara (Ferrara Fiere), vom 28. bis 30. November 2019 stattfinden wird.

Das Ziel dieses technischen Teils des internationalen Forums, das in Zusammenarbeit mit CSO Italy organisiert wird, ist, Bestand mit den wichtigsten Experten in dem Sektor aufzunehmen. Und auch die Neuheiten und möglichen Verteidigungsstrategien gegen die zwei schweren Pflanzenpathologien bei Birnenbäumen anzusehen. Die zuvor erwähnten Wanzen wirken sich auch einige Jahre auf die Qualität und Quantität beeinträchtigend aus. Zudem wird über Produktionsverbesserungen gesprochen, wie Albano Bergami, Mitglied des Vorstandes der FuturPera und nationaler Präsident der Obstabteilung von Confagricoltura, erklärt.
https://www.csoservizi.com/event/world-pear-forum/

Quelle: CSO Italy

Veröffentlichungsdatum: 20.11.2019

Schlagwörter

Welt, Birnen, Forum, Fokus, Verteidigung, Pflanzengesundheit