Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Wachstum des globalen Lebensmittelkonsums und Veränderungen der Verbrauchervorlieben

01. Oktober 2019

Infolge von zwei wichtigen Entwicklungen in den vergangenen zwei Dekaden auf globaler Ebene, Einkommenssteigerung und Veränderungen des Verbraucherverhaltens, ist der Lebensmittelkonsum mit einer schnelleren Geschwindigkeit als die Weltbevölkerung gewachsen. Das gehört zu den wichtigsten Ergebnissen des Marktberichtes „Globale Lebensmittelversorgung und -nachfrage, Verbrauchertrends und Handelsherausforderungen“, der von der Europäischen Kommission am 10. September veröffentlicht wurde.

Bildquelle: Shutterstock.com Konsum
Bildquelle: Shutterstock.com

Diese Entwicklungen führten zu einer Konsumzunahme der Produkte von höherem Wert (wie Fleisch und Milchprodukte) in sich entwickelnden Wirtschaften. Parallel haben in sich entwickelnden Wirtschaften steigende Sozial- und Umweltbelange die Verbrauchervorlieben beeinflusst, was zum Beispiel zu einem geringen Konsum von rotem Fleisch führte.

Zu dem ganzen Bericht können Sie hier gelangen.

Quelle: ec.europa.eu

Veröffentlichungsdatum: 01.10.2019

Schlagwörter

Wachstum, globale, Lebensmittelkonsum, Verbrauchervorlieben, Studie