Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Vietnam exportiert 60 Tonnen lokal angebaute Longans

21. August 2019

Die nördliche Bergprovinz Son La exportierte 60 Tonnen ihrer Longan-Früchte nach China und in andere Länder. Die Lieferung wurde bei der Eröffnungszeremonie des Song-Ma-Longan-Festivals bekannt gegeben. Ein Jahr zuvor belief sich die Menge auf 40 Tonnen. 

pixabay.com Longan
Foto © pixabay.com

In seiner Rede auf der Veranstaltung sagte der stellvertretende Vorsitzende des Provinz-Volkskomitees, Nguyen Quoc Khanh, dass das Festival stattfand, um Son-La-Longans zu fördern, die die Standards und Anforderungen von wählerischen Märkten wie Japan, Südkorea, den USA und der EU erfüllen können, wie das Niederländische Ministerium für Landwirtschaft, Natur und Lebensmittelqualität (LNV) berichtet.

Über die Veranstaltung werden die Longans der Provinz und andere Früchte sowie Farmerzeugnisse die Chance haben, auf viele Absatzstellen weltweit vorzudringen, sagte Khanh.

Die Gesamtfläche des Longan-Anbaus in der Provinz ist dieses Jahr auf mehr als 15.000 ha gestiegen, wobei ein Ertrag mit 73.000 Tonnen erwartet wird, wovon 33.410 Tonnen für den Export sind. Son La erwartet, bis Ende dieses Jahres mehr als 8.100 Tonnen Longans nach China, in die USA, nach Australien, in die EU, in den Nahen Osten und an andere ASEAN-Länder zu liefern.

Quelle: VietnamNewsMin LNV /agroberichtenbuitenland.nl 

Veröffentlichungsdatum: 21.08.2019

Schlagwörter

Vietnam, exportiert, Tonnen, Lokal, Longans