Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Verbraucherpreise August: Gemüse (+12,8 %) erheblich teurer als ein Jahr zuvor

16. September 2019

Die Preise für Nahrungsmittel erhöhten sich im August 2019 mit +2,7 % überdurchschnittlich gegenüber dem Vorjahresmonat. Der Preisauftrieb bei Nahrungsmitteln hat sich damit gegenüber August 2018 im fünften Monat in Folge verstärkt (Juli 2019: +2,1 %). Erheblich teurer als ein Jahr zuvor war im August 2019 Gemüse (+12,8 %). 

Bildquelle: Shutterstock.com auberginen
Bildquelle: Shutterstock.com

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, standen den Preisanstiegen einige wenige Preisrückgänge gegenüber, zum Beispiel Obst: -2,6 %. 

Quelle: Statistisches Bundesamt

Veröffentlichungsdatum: 16.09.2019

Schlagwörter

Verbraucherpreise, August, gemüse, teurer, Statistik