Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

USA: Food Lion testet einen Roboter-Helfer von Giant / Martin's

23. April 2018

Die Supermarktkette Food Lion, ein Unternehmen von Ahold Delhaize in den USA, hat einen Ladenhelfer eingeführt, Marty the Robot, in einem Laden in La Follette, Tennessee. Dieser freundliche Roboter-“Mitarbeiter“ streift seit letztem Jahr durch die Gänge von einigen Giant / Martin's-Läden.

Foto © Ahold Delhaize
Foto © Ahold Delhaize

Nun testet auch Food Lion das Konzept. Marty manövriert durch Nutzung von fortschrittlicher künstlicher Intelligenz und derselben Laserbildtechnologie, die in selbstfahrenden Fahrzeugen zu finden ist. Er kann Kontrollen durchführen, die helfen, dass der Laden sowohl für Kunden als auch Mitarbeiter reibungsloser und sicherer läuft.

Marty räumt den Laden zwölfmal täglich auf, um Rutsch- und Fallgefahren auf dem Boden festzustellen und verständigt die Kollegen. Wenn er eine ernste Gefahr findet, piepst er die Kollegen an und stellt sich selbst neben die Gefahrenstelle, wodurch er die Kunden informiert, vorsichtig zu sein. Marty kann auch die Regale scannen, die nachgefüllt werden müssen und ob die Preise am Regal mit dem Datenregistersystem übereinstimmen.

Mit seinen großen Augen, seinem Namensschildchen und seinem Shop-&-Earn-Band ist Marty nun seit einigen Wochen in dem Laden in La Follette schwer am arbeiten und hat große Aufmerksamkeit von Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen auf sich gezogen. Er „schläft“ des Nachts in einer Aufladestation, sodass er wieder aufgeladen und jeden Morgen bereit zur Arbeit ist.

Quelle: Ahold Delhaize

Veröffentlichungsdatum: 23.04.2018

Schlagwörter

USA, Food Lion, Roboter, Helfer, Giant / Martin's