Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Umsatz-Wachstum bei Syngenta

25. Juli 2018

Das Agrar-Unternehmen Syngenta erzielte im ersten Halbjahr 2018 einen Umsatz von 7,25 Milliarden US-Dollar. Dies entspricht einem Zuwachs von 5 Prozent gegenüber dem Vorjahres-Zeitraum. Angesichts der schwierigen Marktbedingungen sei dies ein ermutigendes Ergebnis, schreibt Syngenta in einer Medienmitteilung.

Foto © Syngenta
Foto © Syngenta

Die globalen Produktivitäts-Initiativen halfen die Rohstoff- und Logistikkosten auszugleichen und die Auswirkungen auf die EBITDA-Marge zu minimieren.

"Es ist erfreulich, dass wir in allen Regionen - auf bereinigter Basis - auf den Wachstumspfad zurückgekehrt sind, insbesondere in Brasilien, wo nach mehreren Jahren rückläufiger Umsätze ein solides Ergebnis erzielt wurde", sagt Erik Fyrwald, Chief Executive Officer, laut Mitteilung. Der Umsatz von Pflanzenschutzmitteln nahm um 6 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu und belief sich auf 5,5 Mrd. US-Dollar. Im Saatgutgeschäft blieb der Umsatz mit 1,75 Mrd. US-Dollar unverändert.

Quelle: Lid.ch

Veröffentlichungsdatum: 25.07.2018

Schlagwörter

Umsatz, Wachstum, Syngenta