Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Ukraine gehört zu führenden 5 Exporteuren landwirtschaftlicher Produkte an EU

15. Januar 2019

Die Ukraine gehört zu den führenden fünf Ländern, die zwischen November 2017 und Oktober 2018 landwirtschaftliche Produkte an die EU exportierten. Die Europäische Kommission veröffentlichte relevante Daten in dem Bericht „Beobachtung des EU-Agrarlebensmittelhandels: Entwicklung bis Oktober 2018“.

Bildquelle: Shutterstock.com Gemuese
Bildquelle: Shutterstock.com

„Agrarlebensmittelimporte aus Drittländern waren in den 12 Monaten zwischen November 2017 und Oktober 2018 für 115,2 Milliarden EUR verantwortlich... Die wichtigsten Ursprünge für EU-Agrarlebensmittelimporte blieben in den vergangenen 12 Monaten (Milliarden EUR) Brasilien (12,0) und die USA (11,5), gefolgt von China, Argentinien, Ukraine, Schweiz, Türkei und Indonesien, jedes mit zwischen 4,4 und 5,5 Milliarden EUR“, sagte der Bericht

Gleichzeitig nahm die Menge ukrainischer Importe an die EU zwischen November 2017 und Oktober 2018 gegenüber dem gleichen Zeitraum 2016/17 leicht ab, von 5,390 Milliarden EUR auf 5,123 Milliarden EUR, wobei sich die absolute Abnahme bei den Landwirtschaftslieferungen an die EU auf 226 Millionen EUR (-4,9%) beläuft. Gleichzeitig stand die Ukraine an erster Stelle bezüglich des Wachstums landwirtschaftlicher Importe aus den EU-Ländern.

Quelle: EU/Ukrinforn.net

Veröffentlichungsdatum: 15.01.2019

Schlagwörter

Ukraine, Exporteuren, Produkte, EU