Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Total Produce übernimmt Anteil von 45% an Dole Food Company

02. Februar 2018

Total Produce, Europas führendes Obst- und Gemüseunternehmen, gab bekannt, dass es eine bindende Vereinbarung geschlossen hat, einen Anteil von 45% an der Dole Food Company von David H. Murdock für einen Gegenwert von 300 Millionen USD zu übernehmen. Die Transaktionssumme für den Anteil von 45% geht von einem Unternehmenswert von Dole von rund 2 Milliarden USD aus.
Logo samen
Die Transaktion bring zwei der führenden Obst- und Gemüseunternehmen der Welt mit ergänzenden Marktpositionen in verschiedenen Produktsegmenten und geographischen Standorten zusammen und stellt einen sehr bedeutenden Schritt in der Geschichte von Total Produce und eine Fortsetzung seiner erfolgreichen Expansionsstrategie dar.

Dole ist eines der größten Obst- und Gemüseunternehmen der Welt und ein Erzeuger und Vermarkter von hochqualitativem Frischobst und -gemüse.

In den 12 Monaten bis 7. Oktober 2017 erzeugte Dole Einnahmen und einen bereinigten Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisierungen (EBITDA) von jeweils 4.455 Millionen USD und 237 Millionen USD.

Das sehr hoch angesehene Dole-Führungsteam wird das Geschäft weiter wie zuvor betreiben. Teil der gegenseitigen Vereinbarung ist, dass Total Produce die Rechte zur Unternehmensführung und -kontrolle teilen wird, wozu auch eine gleiche Repräsentation in dem Vorstand gehört. Murdock wird weiter Vorsitzender sein und Carl McCann wird Vize-Vorsitzender.

Total Produce hat eine voll verfügbare Übernahmefinanzierung, um die Finanzmittel für der Transaktion sicherzustellen. Es wird erwartet, dass die Transaktion Total Produce in dem ersten vollen Finanzjahr nach Abschluss eine niedrige zweistellige bereinigte Wertsteigerung des Gewinns je Aktie bringt.

Quelle: Total Produce plc

Veröffentlichungsdatum: 02.02.2018

Schlagwörter

Total Produce, Anteil, Dole Food Company