Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Total Produce stellt auf erneuerbare Energie um

17. September 2019

Total Produce, Irlands führender Obst- und Gemüselieferant, ist erfreut zu bestätigen, dass die irischen Betriebe der Gruppe ab 1. September 2019 zu 100% auf erneuerbare elektrische Energiequellen umstellten, um ihre Geschäftseinheiten auf der Insel Irland zu betreiben. 

Foto © Total Produce
Des McCoy, Geschäftsführer von Total Produce Ireland, und Conor Keown, regionaler Einrichtungsleiter. Foto © Total Produce

Diese Umstellung gilt insgesamt für 22 Einheiten, 18 in der Republik und vier in Nordirland, einschließlich Zentraler Vertriebszentren, Produktionseinrichtungen, regionale Depots und das Dubliner Hauptbüro der Gruppe.

Das Unternehmen arbeitet mit Electric Ireland in der Republik Irland und Go Power in Nordirland zusammen, wobei Captured Carbon Ltd. die Quellenerklärung der umweltfreundlichen Energie bestätigt. Es wird erwartet, dass diese Initiative, neben zusätzlichen Kohlenstoff reduzierenden Maßnahmen, die bereits bestehen, eine Reduzierung von 40% des Kohlenstoffkonsums bis Ende 2020 liefern wird.

Das ist Teil von „Vision 20/20“, die unternehmensweite Initiative von Total Produce, die sich der Messung und Reduzierung des Kohlenstoffkonsums in der Gruppe international widmet.

Foto © Total Produce
Foto © Total Produce

Quelle: Total Produce

Veröffentlichungsdatum: 17.09.2019

Schlagwörter

Total Produce, Ireland, erneuerbare, Energie