Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Total Produce: Solide Ergebnisse erwartet

30. November 2018

Die Obst- und Gemüsemärkte haben 2018 Perioden mit Knappheit und mit Überangebot erlebt, verursacht durch länger andauernde ungewöhnliche Wetterbedingungen, die sich auf Angebot und Nachfrage auswirkten und zu Preisverringerungen führten. Für 2019 visiert Total Produce einschließlich Dole eine Steigerung des angepassten Gewinns je Aktie in dem mittleren bis oberen einstelligen Bereich über den angepassten Gewinnen je Aktie von 2018, in denen Dole nicht enthalten ist, an.

Foto © Total Produce
Foto © Total Produce


Total Produce bestätigt, dass es weiterhin ein Wachstum des angepassten Ergebnisses vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen, Amortisierung (EBITDA) im mittleren einstelligen Bereich anvisiert, den 45%-Beitrag von Dole für die fünf Monate bis Dezember 2018 ausgenommen. Das Unternehmen erwartet auch angepasste Gewinne je Aktie für das Gesamtjahr 2018 auf einer mit 2017 auf einer Linie liegenden Vergleichsbasis, Dole und zugehörige ausgegebene Aktien ausgenommen. 

Quelle: Total Produce

Veröffentlichungsdatum: 30.11.2018

Schlagwörter

Total Produce, Ergebnisse