Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Total Produce setzt starkes Wachstum in 2018 fort

31. August 2018

Total Produce berichtet, in der ersten Hälfte von 2018 eine gute Leistung gebracht zu haben, wobei die Gesamteinnahmen um 1,8% auf 2,19 Milliarden EUR (2017: 2,15 Milliarden EUR) gestiegen sind, während das EBITA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Amortisierungen) um 7,3% auf 45,6 Millionen EUR (2017: 42,5 Millionen EUR) zunahm. Ungewöhnliche Wettermuster in Europa wirken sich auf die Dynamiken von Angebot und Nachfrage in den ersten Monaten dieser Periode aus, wovon Produktion und Handel betroffen waren.

Foto © Total Produce
Foto © Total Produce

Die Ergebnisse profitierten von dem Beitrag der jüngsten Übernahmen, die zum Teil durch eine negative Auswirkung bei der Übertragung der Ergebnisse von Geschäften, die überwiegend in Fremdwährung erfolgten, in Euro aufgewogen wurden.

Als er die Ergebnisse kommentierte, sagte Carl McCann, der Vorsitzende: „Total Produce hat in der ersten Hälfte 2018 weiter Wachstum geliefert. Das angepasste EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisierungen) der Gruppe für die erste Hälfte ist um 7,4% gestiegen und das EBITA erhöhte sich um 7,3%. Die Gruppe visiert weiter Gesamtjahreswachstum an, die Auswirkungen der Dole-Transaktion und damit zusammenhängende Aktienplatzierungen ausgenommen.

Wie am 1. Februar 2018 bekannt gegeben, schloss die Gruppe eine Vereinbarung zur Übernahme eines Anteils von 45% an der Dole Food Company, eines der größten Obst- und Gemüseunternehmen der Welt, für 300 Millionen USD, einhergehend mit Optionen, den Anteil der Gruppe weiter zu erhöhen. Die Transaktion, die am 31. Juli 2018 abgeschlossen wurde, erhielt die behördlichen Genehmigungen.

Am 1. Februar 2018 wurden 63 Millionen Stammaktien ausgegeben, die 180 Millionen EUR einbrachten, um die Dole-Transaktion zu finanzieren. Das Finanzjahr 2019 wird das erste volle Jahr sein, das den gesamten Umfang dieser umgestaltenden Transaktion widerspiegelt. Der Abschluss der Dole-Transaktion stellt eine ganz bedeutende Entwicklung in der erfolgreichen Expansionsstrategie der Gruppe dar.

Am 12. Oktober 2018 wird eine Zwischendividende von 0,9129 Cent pro Aktie gezahlt werden, eine Steigerung von 2,5% gegenüber letztem Jahr.“

Quelle: Total Produce plc

Veröffentlichungsdatum: 31.08.2018

Schlagwörter

Total Produce, Wachstum