Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Tomabel-Kampagne „Back to School“ 2017

27. März 2017

Die Qualitätsmarke für Tomaten, Tomabel, ist heute zu einem vertraut klingenden Namen für hochqualitatives Obst und Gemüse geworden. Die Tomabel-Familie hat in den letzten Jahren ihr Sortiment systematisch ausgedehnt und umfasst aktuell Tomabel-Tomaten, Tomabel-Erdbeeren, Tomabel-Baby-Blattgemüse und Tomabel-Salatspezialitäten wie Triosalat und Feldsalat, Tomabel-Pilze und -Austernpilze und Tomabel-Chicorée.

Fotos © Tomabel

Seit 2006 gibt es Tomabel-Rispenkirschtomaten, sehr süße Naschtomaten, die exklusiv für alle Delhaize-Läden in Belgien angebaut werden. Das köstliche Qualitätsprodukt hat mittlerweile einen festen Platz in dem Regal. Um Tomabel-Rispenkirschtomaten das Jahr hindurch anbieten zu können, wird unter anderem in erneuerbare Energie investiert.

Fotos © Tomabel

In allen Delhaize-Läden in Belgien zielt die Werbung jedes Jahr auf gute Qualität bei Rispenkirschtomaten ab. Das Ziel von Tomabel ist, zu erklären, dass Rispenkirschtomaten nicht nur gut schmecken, sondern wirklich gesund sind.

Da diese jährliche Werbekampagne Anfang September stattfindet und dies mit dem Start des neuen Schuljahres zusammenfällt, trägt sie den Titel: „Back to School!“


Für den guten Zweck

LogoVon allen Packungen mit Tomabel-Rispenkirschtomaten, die in den belgischen Delhaize-Läden zwischen dem 1. und 15. September 2016 verkauft wurden, spendeten Delhaize und Tomabel gemeinsam je 20 Cent für wohltätige Zwecke. Der Gesamterlös belief sich auf 12.842 EUR. Diese wurden an zwei soziale Organisationen, Bednet vzw und Take Off asbl, gespendet, die sich für Kinder engagieren, die von Krankheit oder Rehabilitation betroffen sind und nicht zur Schule gehen können, damit sie die Stunden im Klassenzimmer via Computer und Internet in dem Krankenhaus oder in Heimunterricht mitverfolgen. 

info@tomabel.be 
 

Veröffentlichungsdatum: 27.03.2017

Schlagwörter

Tomabel, Kampagne, Tomaten