Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Tesco testet neue leicht zu schälende Avocados aus Südafrika

18. September 2018

Tesco hat exklusiv die erste Avocado der Welt im Angebot, die sich leicht von ihrer Schale löst, sobald sie halbiert wird. Die Frucht, EasyAvo, wird in Südafrika angebaut und ging letzte Woche für einen anfänglichen Testlauf in den Verkauf, um ihre Beleibtheit abzuschätzen.

Foto © Tesco
Foto © Tesco

Die EasyAvo, die von dem wichtigen Tesco-Lieferanten Westfalia Fruit entwickelt wurde, ist ein natürlich angebauter Hybrid verschiedener Avocadosorten. Die Sorte wurde von Tescos regionalem Team für Beschaffung, das eng mit Erzeugern vor Ort zusammenarbeitet, in das Vereinigte Königreich (UK) gebracht. Dies ist das erste Jahr, in dem die Erzeuger genug erzeugt haben, um einen Test zu unterstützen und die Menge wird begrenzt sein.

Sie hat eine dickere und korkigere Schalenkonsistenz, was ihr ein fast schalenartiges Aussehen gibt, wenn sie mit anderen beliebten Sorten wie Fuerte und Hass verglichen wird.

Die EasyAvo ist eine erstklassige, extragroße, verzehrbereite Avocado mit reichem, cremigem Fruchtfleisch. Sie kostet 2,19 EUR (1,95 GBP) und ist in ausgewählten Läden nur eine begrenzte Zeit, seit 13. September zu haben.

Tesco brachte in den letzten fünf Jahren bereits einige Avocado-Innovationen in dem UK heraus:

  • die Avozilla – die größte Avocado der Welt, die grob fünfmal so groß wie eine normale ist;
  • Frozen Avocado Slices, (gefrorene Avocadostücke) die helfen, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren;
  • Zilla Eggs – Mini-Avocados in Naschgrößenportion;
  • Die GEM®-Avocado, die auffällige, von Natur aus goldene Flecken auf ihrer Schale aufweist und einen weicheren und cremigeren Geschmack als die regulären Sorten hat;
  • Neue Avocado-Verpackung, die den Kunden bis zu zwei Tage längere Haltbarkeit bietet.


Quelle: Tesco

Veröffentlichungsdatum: 18.09.2018

Schlagwörter

Tesco, schälen, Avocado, Südafrika