Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Tafeltrauben: In Frankfurt gab es inzwischen Midnight Beauty

27. Juli 2018

Italien bestimmte das Geschehen, vorrangig mit Sugraone, Victoria und Black Magic. In Frankfurt gab es inzwischen Midnight Beauty zu 3,50 € je kg. Griechische Anlieferungen intensivierten sich: Flame Seedless gewannen merklich an Bedeutung; Thompson Seedless kamen in Hamburg zu 15,- € je 4,5-kgKarton neu zum Sortiment hinzu. Dies geht aus dem "BLE-Marktbericht KW 29 / 18" hervor.

Bildquelle: Shutterstock.com Trauben
Bildquelle: Shutterstock.com

Türkische Chargen trafen insgesamt in einer divergierenden Ausfärbung ein, schmeckten zudem nicht ansprechend und stießen so nur auf geringes Interesse. Bloß durch die niedrigen Notierungen griffen die Kunden punktuell zu. Ägyptische Importe verloren an Wichtigkeit. Die Zuflüsse von Flame Seedless schränkten sich nämlich ein und der Bedarf verminderte sich ebenso.

Die Vermarktung verlief häufig kontinuierlich und die Vertreiber sahen selten Veranlassung, ihre bisherigen Aufrufe zu ändern. Vereinzelt mussten indes Vergünstigungen gewährt werden. In Frankfurt sanken derweil die Kurse der griechischen, spanischen und italienischen Produkte wegen einer differenzierten Güte ab.

Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Quelle: BLE-Marktbericht KW 29 / 18
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 27.07.2018

Schlagwörter

BLE, Marktbericht, Trauben