Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Südkorea: Obstimporte erreichten 2016 Rekordhoch

25. April 2017

Die Obstimporte in Südkorea erreichten letztes Jahr ein Allzeithoch. Der Koreanische Zolldienst sagte, letztes Jahr wurden 863.660 Tonnen Obst importiert, über 4% mehr als 2015. Die Obstimporte haben über die Jahre stetig zugenommen, von unter 350.000 Tonnen 2000 auf 840.000 Tonnen 2012.

Bildquelle: Shutterstock.com Avocado
Bildquelle: Shutterstock.com

Für Avocados wurde das stärkste Wachstum von 92% gemeldet. Mehr als 2.900 Tonnen wurden letztes Jahr importiert. Die Orangenimporte haben um fast 30% auf 154.900 Tonnen zugenommen. Und die Importe von Kiwis, Melonen, Ananas und Durinams sind letztes Jahr auch gestiegen.

Die Philippinen waren der Hauptexporteur von Früchten nach Südkorea mit 44% Anteil an den Gesamtimporten. Die USA folgten mit 28,8%.  

Quelle: world.kbs.co.kr

Veröffentlichungsdatum: 25.04.2017

Schlagwörter

Südkorea, Obst, Importe