Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Sturmschaden in Niederlanden steigt auf 1 Million Euro

28. Juli 2015

Der Sturm letzten Samstag war der schlimmste Juli-Sturm überhaupt. Mit Windgeschwindigkeiten von bis 120 kmh erreichte der Sturm sogar Stärke 10 in IJmuiden. Seit den Messungen 1901 gab es so etwas nicht, berichtet das Niederländische Meteorologische Institut (KNMI).

Sturm Wolken

Auch in dem Landwirtschaftssektor verursachte der Sturm vom Samstag beträchtlichen Schaden, der sich auf rund 1 Million EUR beläuft, so ein Bericht von „Interpolis“ an „Nieuwe Oogst“. Von den insgesamt 80 Schadensberichten, die eintrafen, waren 20 in dem Gewächshaussektor. Es scheinen insbesondere Unternehmen in Süd- und Nord-Holland betroffen zu sein.



Quelle: KNMI, NieuweOogst.nu

Veröffentlichungsdatum: 28.07.2015

Schlagwörter

Sturmschaden, Niederlanden, Million, Euro