Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Studie: Bio kann wichtigen Beitrag zur Welternährung leisten

17. November 2017

Wie eine Studie des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) zeigt, kann Bio einen wichtigen Beitrag zur Welternährung leisten. Die in der Fachzeitschrift "Nature Communications" publizierte Studie des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) zeigt, dass der Biolandbau eine wichtige Rolle in einem nachhaltigen Ernährungssystem spielen kann.

Bildquelle: Shutterstock.com Bio
Bildquelle: Shutterstock.com

Das bedingt aber, dass der Konsum tierischer Produkte reduziert, weniger Kraftfutter in der Tierhaltung eingesetzt und Nahrungsmittelabfälle vermieden werden.

Ein solches Ernährungssystem habe positive Auswirkungen auf wichtige Umweltaspekte wie Treibhausgasemissionen, Überdüngung und Pestizidverbrauch – und führe trotz biologischer Bewirtschaftung nicht zu einem höheren Landverbrauch, heisst es in einer Mitteilung.

Quelle: lid.ch

Veröffentlichungsdatum: 17.11.2017

Schlagwörter

Studie, Bio, Beitrag, Welternährung