Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Österreich: Winterzwiebelernte verzögert sich, Erzeugerpreis abermals gestiegen

17. Juni 2019

Die unterkühlten Temperaturen der Maiwochen hatten die Entwicklung der Winterzwiebel verlangsamt und entsprechend verzögert wird die neue Ernte erwartet. Das Angebot an niederösterreichischen Zwiebeln aus der letztjährigen Ernte nimmt unterdessen stetig ab, heisst es im aktuellen Agrarmarkt Austria "Marktbericht Obst und Gemüse - Mai 2019".

Bildquelle: Shutterstock.com Zwiebel
Bildquelle: Shutterstock.com

Engpässe, wie letztens bei heimischen Erdäpfeln, sind aber derzeit nicht zu erwarten.

Im Mai wurde der niederösterreichische Erzeugerpreis für Zwiebel, geputzt und sortiert in Kisten, noch einmal angehoben. Bei guter Qualität waren maximal 72,00 EUR/dt fällig.

Quelle: Agrarmarkt Austria AMA-Marktbericht Obst und Gemüse - Mai 2019
 

 

Veröffentlichungsdatum: 17.06.2019

Schlagwörter

Winterzwiebel, Ernte, Erzeugerpreis, Zwiebel