Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Staay Food Group Pflaumen aus eigenem Anbau

30. Juli 2019

Staay Food Group rechnet jetzt mit Pflaumen aus eigenem Anbau. Die Pflaumen werden bei Savasun geerntet, ihrer eigenen Anbauanlage in der spanischen Provinz Tarragona. Das Unternehmen geht davon aus, dass sie bis etwa Woche 32 durchgehend liefern können, heißt es in einer Meldung.

Foto © Staay Food Group 2019
Foto © Staay Food Group 2019

"Die erste Ernte sieht vielversprechend aus. Die Pflaumen sind schön groß und dunkel und entsprechen somit genau dem, was man von der Sorte Black Diamond erwartet. Neben Black Diamond wird auch die Sorte Fortuna geerntet. Sie ist in verschiedenen Verpackungsgrößen unter der Eigenmarke Masia del Pino erhältlich," schreibt Staay Food Group.

Die Pflaumen wachsen in dem katalanischen Ort Vilanova d'Escornalbou und werden dort auf 1.500 ha Land angebaut, wovon 450 ha mit Pflaumenbäumen bepflanzt sind. Die verschiedenen Premiumprodukte werden morgens geerntet und am Nachmittag verpackt und gekühlt. So können die Laster mit der vorgekühlten Ernte bereits am nächsten Morgen losfahren.

Die Zertifizierung ist für Savasun, als Nachweis ihres Qualitätsbewusstseins, wichtig. Neben einer Global GAP Zertifizierung verfügt Savasun über eine eigene Sozialpolitik, die gemäß Global GRASP zertifiziert ist. Außerdem hat Savasun seit letztem Januar bewiesen, dass sie die Anforderungen für nachhaltigen Anbau gemäß der PlanetProof Zertifizierung erfüllen. Neben Pflaumen baut Savasun unter anderem verschiedene Kohl-, Blattgemüse- und Äpfelsorten an.

logo
www.staayfoodgroup.com


Quelle: Staay Food Group

Veröffentlichungsdatum: 30.07.2019

Schlagwörter

Staay Food Group, Pflaumen, Anbau