Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spargelfläche von Limburg seit 2008 verdreifacht

07. Juni 2019

Limburg bleibt die Obstprovinz schlechthin für Birnen, Äpfel, Kirschen, Beeren und Weintrauben. In den letzten Jahren hat die Apfelfläche zugunsten der Birnenfläche abgenommen. Die neusten Zahlen bezüglich der Landwirtschaft, die gebündelt auf der neuen Webseite provincies.incijfers.be stehen, belegen dies.

Bildquelle: Shutterstock.com Spargel
Bildquelle: Shutterstock.com

Doch der Provinz Limburg zufolge ist der Anstieg der Spargelfläche besonders auffällig. Seit 2008 hat sich die Spargelfläche fast verdreifacht: von 118 auf 332 ha 2017. Bei einer Gesamtfläche von 517 ha Spargelanbau in Flandern ist Limburg klar die Wiege dieses weißen Goldes, hieß es in dem Bericht. Wie Vilt.be basierend auf diesen Zahlen berichtet, war die Landwirtschaft von Limburg 2017 für einen Umsatz von 671 Millionen EUR verantwortlich.

Quelle: Vilt.be auf Basis von Daten von provincies.incijfers.be

Veröffentlichungsdatum: 07.06.2019

Schlagwörter

Spargelfläche, Spargel, Limburg