Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

SPAR gibt für 2018 globalen Umsatz von 35,8 Milliarden EUR bekannt

06. Juni 2019

SPAR wurde in vier neuen Ländern eingeführt, womit es nun, in seinem dritten Jahr mit starkem Wachstum über 13.112 Läden in 48 Ländern weltweit betreibt. Die größte auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Lebensmitteleinzelhandelskette der Welt, SPAR International, berichtete 2018 ein weiteres außergewöhnlich starkes Jahr.

Foto © SPAR
Foto © SPAR

Der globale Einzelhandelsumsatz erreichte für das Jahr, das am 31. Dezember 2018 endete, einen Wert von 35,8 Milliarden EUR, wobei dies einen Anstieg von 5,4% bei konstantem Währungskurs darstellt. Die Ergebnisse wurden auf dem 64. Internationalen SPAR-Kongress, in Ljubljana, Slowenien, bekannt gegeben.

2018 gab es eine Zunahme von 335 zusätzlichen Läden, was einer Verkaufsfläche von über 7,4 Millionen m² in allen SPAR-Formaten entspricht. Die Vielfalt der Formate, die meisterhaft auf jeden Markt zugeschnitten sind, trug neben dem inhärenten kundenzentrierten Fokus von SPAR, der sich daraus ergibt, dass moderne Einzelhandels- und Lieferkettentechnologielösungen eingesetzt werden, zu der weiterhin starken Einzelhandelsleistung von SPAR bei.

Als er die Ergebnisse kommentierte, sagte Tobias Wasmuht, Hauptgeschäftsführer (CEO) von SPAR International: „Unser starkes Netzwerk an SPAR-Partnern und Lieferketten über alle vier Kontinente gibt der Marke einen Wettbewerbsvorteil in einem immer globaler werdenden Markt, wo unsere Multiformatstrategie uns erlaubt, auf die sich verändernden Kundenbedürfnisse zu reagieren.“

Quelle: SPAR International

Veröffentlichungsdatum: 06.06.2019

Schlagwörter

SPAR, Global, Umsatz, Milliarden, Euro