Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanische O&G-Verkäufe in asiatischen Märkten in ersten Jahreshälfte 28% gewachsen

28. August 2019

Die spanischen Verkäufe von Obst und Gemüse in asiatischen Märkten beliefen sich in der ersten Hälfte des Jahre auf 139 Millionen EUR, eine Zunahme von 28%, aber beliefen sich auf sehr kleine Werte im Verhältnis zu der Größe und dem Potential dieser Länder, wobei sie 1,8% der Exporte des Sektors ausmachen.

Bildquelle: Shutterstock.com Gemuese
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Gemüseexporte beliefen sich in der ersten Hälfte auf 24 Millionen EUR, eine Zunahme von 14% und bei Obst auf 115 Millionen EUR mit einer Zunahme von 32%.

China, Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Hongkong und Katar waren für 80% der spanischen Obst- und Gemüseexporte auf diesem Kontinent verantwortlich, wobei China eine Zunahme von 58% in den Markt bei einem positiveren Verhalten hat. Allerdings werden die Verkäufe unter insgesamt 39 Ländern bei sehr begrenzten Werten verteilt, sodass die Öffnungs- und Diversifizierungspolitik dieser Märkte eine der ersten Prioritäten des Obst- und Gemüsesektors für FEPEX ist.

Quelle: FEPEX

 

Veröffentlichungsdatum: 28.08.2019

Schlagwörter

O&G, Verkäufe, Asien, Märkten