Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Spanien: Starkes Wachstum für Lebensmitteleinkäufe online

02. Mai 2017

Berichten zufolge steigerten Großmärkte, Supermärkte und Lebensmittelläden in Spanien ihre Internetverkäufe während der ersten 9 Monate 2016 um 66% im Vergleich mit dem gleichen Zeitraum des Vorjahres, worin sich das Wachstum des elektronischen Handels  in dem Sektor widerspiegelt. Dies ist aus den Daten ersichtlich, die von der Nationalen Kommission für den Wettbewerbsmarkt (Comisión Nacional del Mercado de la Competencia, CNMC) veröffentlicht wurden.


Bildquelle: Shutterstock.com 

Der Kommission zufolge beliefen sich die Onlineeinnahmen aus diesen Ketten Ende Januar bis September letzten Jahres auf 366,7 Millionen EUR gegenüber 220,2 Millionen EUR ein Jahr zuvor, berichtete da Nachrichtenportal f&h Hoy.

Verschiedene Studien zeigen an, dass die Online-Verkäufe von Lebensmitteln einen Aufwärtstrend zeigen, obwohl sie im Moment nur zwischen 1 und 1,2% aller Umsätze ausmachen, weit entfernt von dem Prozentsatz, der bereits in anderen europäischen Ländern zu sehen ist. Tatsächlich haben in den letzten Monaten einige der großen spanischen Supermarktketten ihre Online-Strategien erneuert und die Verkaufsmöglichkeiten erkannt, die dieser Kanal für die Zukunft bietet.

Quelle: CNMC/fyh.es

Veröffentlichungsdatum: 02.05.2017

Schlagwörter

Lebensmitteleinkäufe, Online, Spanien, Supermärkte