Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: Spargelsaison von Navarra mit ausgezeichneten Ergebnissen beendet

13. Juli 2017

Die diesjährige Spargelsaison war wegen der Menge und Qualität des Produkts „ausgezeichnet“, berichtete die AN Group. Das Unternehmen hat diese Saison mehr als 800.000 kg Spargel vermarktet, sowohl auf dem Frischmarkt (175.000 kg) als auch für die Konservenindustrie (650.000 kg), berichtete valenciafruits.com.

Bildquelle: Shutterstock.com Spargel
Bildquelle: Shutterstock.com

Wie von der Gruppe in ihrem Journal Acción Cooperativa erklärt, waren die Wetterbedingungen dieses Jahr „perfekt“. Und dies ermöglichte einen frühen Start der Ernte im Monat März. Die Abwesenheit von Regen und hohe Temperaturen bewirkten, dass die Mittlere Zone (Gegenden wie Caparroso oder Murillo) fast zur gleichen Zeit in die Produktion eintrat wie die Gegend Ribera. Die Qualität war sehr gut, wenngleich die Kooperative sagt, dass „es etwas an Fruchtgröße fehlte“.

Diese Saison hat die Gruppe im Inlandmarkt ihr Starprodukt gefördert, frischer, bereits geschälter Spargel auf einer Schale, der in die Supermärkte aufgenommen wurde. Der Frischspargel hat gegenüber der Vorsaison um 120% zugenommen und machte 16% der Vermarktung der Unternehmensgruppe aus.

Quelle: Valenciafruits.com 

Veröffentlichungsdatum: 13.07.2017

Schlagwörter

Spargelsaison, Navarra, Ergebnis, Spargel