Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: Spargelexport aus Granada erreicht historische Rekordverkäufe

16. Januar 2019

Der andalusische Spargel hat 2018 sein bestes Exportjahr verzeichnet, wobei sich die Verkäufe an internationale Märkte bis Oktober auf 15.533 Tonnen für 42,7 Millionen EUR beliefen. Der Spargel mit der geschützten geografischen Angabe (span. IGP) „Espárrago de Huétor-Tájar“ nimmt als Botschafter 70% der Anbaufläche für diesen Ertrag ein.

Bildquelle: Shutterstock.com Spargel
Bildquelle: Shutterstock.com

Die zwei Zahlen bedeuten selbst bei Fehlen von Daten für die letzten zwei Monate des Jahres eine historische Serie, die 2012 begann, wo 6.688 Tonnen für 18,4 Millionen EUR über nationale Grenzen verkauft wurden. Und für das gesamte Jahr 2017 wurden 12.800 Tonnen im Wert von 40,6 Millionen EUR erreicht.

Quelle: revistamercados.com
 

Veröffentlichungsdatum: 16.01.2019

Schlagwörter

Spargel, Export, Granada, Rekord, Verkauf