Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: Nunhems® überrascht mit neuen Mini-Wassermelonen

15. Mai 2018

Nunhems®, der Gartenbauzweig von Bayer, präsentierte in El Ejido, Spanien, Wassermelonen-Neuheiten in den Größen Mittel und Mini, die ideal geeignet sind, um die Vorlieben der anspruchsvollsten europäischen Kunden zu befriedigen.

Foto © Nunhems®
Foto © Nunhems®

Auf dem Business Event for Experts, das am 7. und 8. Mai, in El Ejido stattfand, präsentierte die Marke Nunhems® wichtige Innovationen bezüglich Wassermelonen für den Exportmarkt. Diese neuen Sorten stechen hervor, da sie eine Mini-Größe haben, die für die Anforderungen von ökologischen Verbrauchern sehr geeignet ist, da sie zwischen 1 bis 2,5 kg liegt, sowie eine hervorragende innere Qualität mit einer intensiven roten Farbe des Fruchtfleisches.

Alle Neuheiten sind Wassermelonen mit Mikrokernen und haben drei unterschiedliche äußere Erscheinungen, wobei NUN 11603 WMW F1 (Beantragung läuft) als gestreifte Premium-Sorte hervorzuheben ist. In allen Fällen ist die Pflanzstruktur an dichtere Pflanzzeiträume angepasst, die in der Bio-Produktion üblich sind, ein agronomischer Aspekt, der die Anwendung von Behandlungen erleichtert, die zur Kontrolle von Schädlingen erlaubt sind.

Bei den Mittel-Größen ist die Sorte NUN 31226 WMW F1 (Sortenregistrierung anhängig) eine weiße kernlose Wassermelone mit 4 bis 5 kg, die zwischen den Größenvorlieben für den Bio- und konventionellen Markt liegt. Die NUN 11501 WMW F1 (Sortenregistrierung anhängig) ist ein Frühbestäuber vom Premium-Typ, die insbesondere für die Verpflanzung im Dezember und Januar bestimmt ist.

Auf dem diesjährigen Business Event for Experts war, neben der Bandbreite der verfügbaren Optionen, die hervorragende innere Qualität der allgemein bestimmende Faktor.

Quelle: Nunhems B.V. Boletín de Noticias

Veröffentlichungsdatum: 15.05.2018

Schlagwörter

Nunhems®, Mini-Wassermelonen