Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: Murcia wird nächstes Jahr erste Tafeltrauben nach Vietnam exportieren

05. April 2019

Murcia wird im nächsten Sommer nach den positiven Ergebnissen einer Handelsmission die ersten Tafeltrauben nach Vietnam exportieren. Die Handelsmission wurde von dem Institut zur Förderung der Region Murcia (Instituido de Fomento de la Región de Murcia) organisiert und das Interesse sowohl von Importeuren dieses südostasiatischen Landes als auch der sechs exportierenden Unternehmen, die daran teilnahmen und zu APOEXPA gehören, war groß.

Bildquelle: Shutterstock.com Trauben
Bildquelle: Shutterstock.com

Wie die Vereinigung FEPEX berichtet, schätzten die teilnehmenden Unternehmen das Interesse der vietnamesischen Importeure, die meinen, dass Tafeltrauben aus Spanien eine neue Versorgungsquelle für den Zeitraum von Juni bis Oktober sein können, in dem die Produktion aus Murcia Mitten in der Saison ist.

Für spanische Trauben in Vietnam gibt es bereits ein Exportprotokoll, das das Ministerium für Landwirtschaft und die Behörden von Vietnam letzten Dezember besiegelt haben, worauf eine kleine Delegation von Importeuren zu einem Besuch auf Farmen in Murcia im Juni erwartet wird, um später die Lieferung zu beginnen.

Murcia ist die führende autonome Gemeinde für den Export von Tafeltrauben in Spanien mit 116.153 Tonnen und 236 Millionen EUR 2018, 70% der nationalen Gesamtmenge, die sich auf 170.656 Tonnen und 337 Millionen EUR belief. Ein großer Teil dieses Wachstums kommt durch die positive Entwicklung kernloser Tafeltrauen. Murcias Tafeltraubenexporte haben 2018 um 24% in der Menge und 25% im Wert gegenüber 2017 zugneommen, zeigen Daten von dem Amt für Zölle und Verbrauchsteuern, die FEPEX weitergegeben hat.

Quelle: FEPEX

Veröffentlichungsdatum: 05.04.2019

Schlagwörter

Murcia, Tafeltrauben, Vietnam, Exporte