Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: Knoblauch-Werbekampagne konkurriert mit Importen

08. Juli 2014

Die Nationale Knoblauchvereinigung hat eine Werbekampagne für spanischen Knoblauch gestartet, um seinen Konsum zu steigern und seine Nährwertqualitäten darzustellen. Die Posterkampagne kommt als Reaktion auf die jüngste Zunahme der Knoblauchquote der EU für China nach dem Zugang von Bulgarien und Rumänien in die EU. Die Vereinigung schickte auch einen Karton, der 10 kg Knoblauch und Informationsmaterial über die spanische Knoblauchproduktion enthält, an die wichtigsten Medienstellen in Spanien, das Landwirtschaftsministerium und die Führungen der Regionalregierungen. (Foto: Kreklau/DFHV)

Quelle: ajoespañol.net

Veröffentlichungsdatum: 08.07.2014

Schlagwörter

Knoblauchvereinigung, Werbekampagne, Knoblauch. Spanien, Importen