Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: Fläche des Bioanbaus 2018 um 8% zugenommen

15. August 2019

Der Minister für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung, Luis Planas, hat das Wachstum des Biosektors in Spanien von 8% auf 2.246.474,5 ha 2018 positiv bewertet, der aufhörte, ein Nischenmarkt zu sein, um eine wirtschaftliche Realität mit einer klaren Exportberufung zu werden.

Bildquelle: Shutterstock.com Bio
Bildquelle: Shutterstock.com

Das ergab sich aus Daten des „Organic Farming“-Berichts 2018, der jährlich von dem Ministerium für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung (Ministerio de Agricultura, Pesca y Alimentación, MAPA) erstellt wird.

Der Landwirtschaftsminister betonte, dass in den letzten 10 Jahren die Flächenausdehnung, die der biologischen Produktion gewidmet ist, nicht zu wachsen aufgehört hat, wobei es in dem Zeitraum 2008 bis 2018 fast 1 Million ha Anstieg gab, womit Spanien seit Jahren als das Land mit der größten ökologischen Fläche in Europa und eines der größten in der Welt abgelöst wird.

Die Anzahl biologischer Unternehmer erreichte 44.282, 6% mehr als in dem Vorjahr, wovon 39.505 Erzeuger, 4.627 Verarbeiter und der Rest Vermarkter, Importeure und Exporteure waren.

Biologische Lebensmittel zunehmend gefragt

Diese Produktionsmethode liefert biologische Lebensmittel mit einem besonderen Markt, der auf die wachsenden Bedürfnisse der Verbraucher reagiert, die Bioprodukte fordern.

Studien des Ministeriums zeigen an, dass in der Zukunft eine Expansion des Konsums und der Nachfrage nach Bioprodukten erwartet wird, die in den letzten Jahren bereits zweistelliges Wachstum erlebten, und einem deutlichen Trend der Annäherung mit den meisten fortschrittlichen Ländern in der EU gefolgt wird.

Obwohl die Pro-Kopf-Ausgaben in Spanien noch immer niedrig sind, bleibt es ein Aufwärtstrend und steht bei 46,50 EUR pro Einwohner pro Jahr, eine Zahl, die die 21,85 EUR Ausgaben für Ökoprodukte 2013 verdoppelt.

Bioproduktion bietet Lebensmittel, die zu dem Schutz der Umwelt, des Tierwohls und der ländlichen Entwicklung in Übereinstimmung mit den Zielen Nachhaltiger Entwicklung der Agenda 2030 beitragen, sagte Planas in einer Pressemitteilung des Ministeriums.

Quelle: MAPA

Veröffentlichungsdatum: 15.08.2019

Schlagwörter

Spanien, Fläche, Bioanbau