Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: Anecoop plant diese Saison Vermarktung von 150.000 Tonnen Wassermelonen

28. Mai 2019

Die Wassermelone Bouquet war die erste kernlose Wassermelone auf dem Markt und heute, 28 Jahre später, hat Anecoop sich als das führende spanische Wassermelonen-Unternehmen auf dem europäischen Markt etabliert. Anecoop plant, diese Saison 150.000 Tonnen Wassermelonen zu verkaufen, eines seiner tragenden Produkte, wobei die kernlose Wassermelone Bouquet 80% davon ausmacht.

Foto © Anecoop
Bouquet-Wassermelonen tragen zur der Förderung von Inklusion durch Sport bei. Foto © Anecoop

Mit dieser Produktkategorie, von der 100% in Spanien angebaut werden, hat sich Anecoop entschieden, die spanische Landwirtschaft mit einem Produktionsplan zu verteidigen, der von April bis Anfang Oktober reicht. 2018 vermarktete die Genossenschaft 107.000 Tonnen Wassermelonen.

Am 17. Mai organisierte Anecoop eine Veranstaltung zusammen mit seinen Wassermelonen erzeugenden Partnern in Almería und Murcia und den Medien, um die Kampagne für die Bouquet-Wassermelone 2019 zu präsentieren. In seinem Aktionsprogramm zur Werbung für die Bouquet-Wassermelonen setzt Anecoop auf Aktivitäten, die zu der Förderung von Inklusion durch Sport beitragen.

Die Projektion dieses Produktes in dem internationalen Markt ist das Ergebnis der gemeinsamen Vermarktung und von angewendeter Forschung und Entwicklung sowie Innovation. Aus seinen zwei Erfahrungsbereichen in Almería und Valencia im Gewächshaus- und Freilandanbau arbeitet das Unternehmen weiter an seinen Produktionsprozessen und neuen Anbauformen. Bei seiner Entwicklung gibt es einen Trend in Richtung einer kleineren Größe mit viel innerer Qualität, einer hohen Klasse und Aroma, was eine Referenz bei der Markteinführung neuer Sorten darstellt.

Quelle: Anecoop

Veröffentlichungsdatum: 28.05.2019

Schlagwörter

Spanien, Anecoop, Vermarktung, Tonnen, Wassermelonen