Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: AILIMPO genehmigt Standarderweiterung für erfolgreiche Zukunft des Sektors

19. März 2019

Die Generalversammlung der Branchenübergreifenden Vereinigung für Zitronen und Grapefruit (Asociación Interprofesional de Limón y Pomelo, AILIMPO) genehmigte am Mittwoch, dem 6. März, eine Erweiterung des Standards, die dem Zitronen- und Grapefruitsektor von Spanien erlauben wird, die Zukunft erfolgreich zu bestehen. Die Vereinbarung wurden dem Spanischen Landwirtschaftsminister, Luis Planas, vorgelegt.

Bildquelle: Shutterstock.com Grapefruit
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Erweiterung wird für die nächsten fünf Jahre mit einem ambitionierten Budget gelten, das sich auf 4.779.000 EUR für die gesamten fünf Saisons (1. September 2019 bis 31. August 2024) belaufen könnte, wobei Ziel die Entwicklung von Handlungen ist, mit denen der spanische Zitronen- und Grapefruitsektor den Herausforderungen der Zukunft erfolgreich begegnen, Werbekampagnen entwickeln, zu der Verbesserung der Transparenz beitragen, wirtschaftliches Gleichgewicht in der Wertkette erreichen und eine Blockchain-Plattform als Industrieprojekt 4.0 entwickeln kann.

Die 6 Handlungsachsen der Standraderweiterung sind:

  1. Kommunikation und Verbesserung des Ansehens des Sektors,
  2. Forschung+Entwicklung+Innovation für die Verbesserung der Wertkette des Sektors,
  3. AILIMPO-Zensus,
  4. genehmigte Vertragstypen für Zitronen und Grapefruit mit Frischeziel und Industrie,
  5. Technologieplattform Blockchain – Lemontrace,
  6. verantwortungsvolle Führung und Kontrolle der Erweiterung des Standards.

logo

Quelle: AILIMPO

Veröffentlichungsdatum: 19.03.2019

Schlagwörter

ailimpo, Standarderweiterung, Zukunft, Zitrus, Sektor