Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Sieben weitere Länder treten World Citrus Organisation bei

09. Dezember 2019

Die World Citrus Organisation (WCO), die im Oktober 2019 gegründet wurde, ist eine Initiative der CGA und der Spanischen Branchenübergreifenden Vereinigung für Zitronen und Grapefruit (AILIMPO) und wurde gebildet, um als ein vermittelnder Körper zwischen den Mitgliedsländern zu agieren. Nun erhöhte sich die Mitgliederzahl der vor kurzem gegründeten WCO von 7 auf 14 Länder.

Bildquelle: Shutterstock.com citrus
Bildquelle: Shutterstock.com

Laut farmersweekly.com repräsentieren diese Länder 70% der globalen Zitrusexporte und die WCO präsentiert nun somit eine starke Plattform für Dialog und Handlung für Zitrusfrüchte erzeugende Länder.

Gleichzeitig vereinten Argentinien, Chile, Italien, Marokko, Peru, Spanien und Südafrika ihre Kräfte, um diese globale Zitrusplattform zu bilden. Berichten zufolge haben nun auch Australien, Bolivien, Brasilien, Ägypten, Griechenland, Portugal und die USA im Grunde zugestimmt, der Organisation beizutreten, wie Justin Chadwick, Hauptgeschäftsführer (CEO) der Citrus Grower Association of Southern Africa (CGA SA) mitteilt, hieß es in dem Artikel.

Quelle: CGA/ SimFruit.cl

Veröffentlichungsdatum: 09.12.2019

Schlagwörter

Länder, World Citrus Organisation