Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Shanghai: Hema-Kunden können Weg der Lebensmittel von Farm bis ins Regal verfolgen

14. August 2018

Siebzehn der Hema-Supermärkte von Alibaba in Shanghai begannen vor kurzem eine Dokumentation über die Herkunft der Lebensmittel, die den Kunden etwas über die Reise eines Produktes von der Farm bis in den Laden mitteilt.

Foto © Alibaba Group
Foto © Alibaba Group

Das im Rahmen des New-Retail-Konzeptes befürwortete Lebensmittelrückverfolgungssystem der Supermarktkette wird eingeführt, da chinesische Verbraucher bei ihren Lebensmittelentscheidungen immer bedachter werden und einen gesünderen Lebensstil verfolgen.

Die Informationen beinhalten Verifikationen wie Fotos von den Geschäftslizenzen des Vertriebes und Lebensmittelsicherheitszertifikate komplett mit einem offiziellen Regierungssiegel. Hema gehört zu den ersten Lebensmittelketten in China, die solch einen Service anbieten.

Um Zugang zu der Funktion zu bekommen, nutzen die Kunden im Laden die mobile Hema-App, mit der sie den QR-Code eines Lebensmittels scannen, der die Herkunftsdetails anzeigt. Weil die Informationen auf der Produktseite eines jeden Artikels stehen, haben auch Kunden, die von zu Hause aus einkaufen, ebenso Zugang über die App, berichtet Alizila.com.

Quelle: Alibaba Group

Veröffentlichungsdatum: 14.08.2018

Schlagwörter

Shanghai, Hema, Lebensmittel, Herkunft, Supermärkte, Software