Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Seminar - Ökolandbau: Jetzt umstellen und Chancen nutzen

25. Februar 2019

Die Nachfrage nach Biolebensmitteln in Deutschland steigt, und der Biomarkt wächst seit Jahren kontinuierlich. Hinzu kommt, dass die Verbraucher zunehmend regionale Produkte verlangen und der Handel sich darauf einstellt. Regionale Erzeugung aus ökologischer Produktion gilt dabei als der Königsweg. Das bietet beste Aussichten für einen Einstieg in den Ökolandbau.


Bildquelle: Shutterstock.com

Vor allem landwirtschaftliche Betriebe, die vor einer langfristigen Weichenstellung stehen, sollten die Optionen des Ökolandbaus prüfen.

Unter dem Motto „Jetzt umstellen und die Chancen nutzen!“ veranstaltet die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit den Ökoverbänden am Donnerstag, 7. März, im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse, im Kreis Soest einen Informationstag für interessierte Landwirte und Gartenbauer.

Marktpartner, Bio-Landwirte und Bio-Berater referieren über die wichtigsten Aspekte bei einer Umstellung. In kleinen Arbeitsgruppen erhalten die Teilnehmer Antworten auf offene Fragen. Neben dem Programm stehen als Gesprächspartner zahlreiche Bio-Marktpartner aus NRW, erfahrene Praktiker sowie Berater des Ökolandbaus zur Verfügung. Beteiligt sind die Verbände des ökologischen Landbaus in NRW: Biokreis, Bioland, Demeter und Naturland.

Ansprechpartner bei der Landwirtschaftskammer ist Georg Pohl, Telefon: 0221 5340-272, georg.pohl@lwk.nrw.de.

Detaillierte Informationen und die Möglichkeit, sich online anzumelden, finden Sie hier. - Jetzt umstellen auf Ökolandbau - Eine Chance für meinen Betrieb? 

Quelle: LWK NRW 

Veröffentlichungsdatum: 25.02.2019

Schlagwörter

Seminar, Ökolandbau, umstellen, Chancen nutzen, Anmeldeschluss 28. Februar 2019, 7. März 2019