Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Südafrika: Wachstum der Zitrusproduktion dauert an

23. Juli 2019

Südafrikas Produktion von Grapefruit, Orangen, Tangerinen/Mandarinen und Zitronen/Limetten wird den Vorhersagen zufolge ihr starkes Wachstum in dem Handelsjahr 2018/19 dank einer größeren Anbaufläche, mehr Neupflanzungen in den vergangenen fünf Jahren und normaler Wetterbedingungen weiter fortsetzen. Darüber informiert ein GAIN-Report (Global Agricultural Information Network) des Auslandslandwirtschaftsdienstes (FAS) des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA).

Bildquelle: Shutterstock.com zitrus
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Gesamtexporte beliefen sich auf 79% der gesamten Zitrusproduktion. Die USA bleiben der Hauptmarkt für südafrikanische Zitruserzeuger mit Zitrusexporten von 47 Millionen USD in dem Handelsjahr 2017/18. Zollfreie Exporte unter dem African Growth Opportunity Act (AGOA) an die USA sollten weiter jährlich starkes Wachstum bringen und es gibt eine Verlagerung von Orangen auf Tangerinen/Mandarinen als Reaktion auf die Marktnachfrage.

Die südafrikanische Grapefruitproduktion für das Handelsjahr 2018/19 ist mit einer Zunahme von 7% auf 450.000 Tonnen vorhergesagt, die Exporte werden um 8% auf 310.000 Tonnen infolge der starken Nachfrage in globalen Märkten, insbesondere in Asien und einigen Ländern der EU, steigen.

Die Produktion von Orangen sollte um 5% auf 1,62 Millionen Tonnen zunehmen, der Export um 4% auf 1,33 Millionen Tonnen dank der Nachfragezunahme aus China und Hongkong und erfolgreichen Bemühungen, gegen Probleme mit Citrus Black Spot (CBS) anzugehen, was den EU-Markt betrifft.

Die Produktion von Tangerinen/Mandarinen wird in dem Handelsjahr 2018/19 um 7% auf 300.000 Tonnen zunehmen, die Exporte um 7% auf 280.000 Tonnen.

Die Produktion von Zitronen/Limetten wird um 4% auf 480.000 Tonnen steigen, die Exporte um 5% auf 330.000 Tonnen dank der Nachfrage aus dem Nahen Osten und asiatischen Märkten.++Der gesamte Bericht (auf Englisch) ist hier zu finden

Quelle: USDA FAS GAIN Reports

Veröffentlichungsdatum: 23.07.2019

Schlagwörter

Südafrika, Wachstum, Zitrus, Produktion