Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Schweiz: Tobi Seeobst AG schliesst Standort in Dietikon ZH

20. August 2015

Das Früchtehandelsunternehmen Tobi Seeobst AG gibt den Produktionsstandort in Dietikon ZH im Frühjahr 2016 auf. Als Grund für die Auflösung des Standorts sieht die Tobi Seeobst AG die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit, so der Landwirtschaftlicher Informationsdienst Lid. In einer Medienmitteilung heisst es, dass das kompetitive Marktumfeld zur Entscheidung der Schliessung des Produktionsstandorts geführt hat.

Tobi logoVor einigen Jahren hat die Tobi Seeobst AG die Charles Füglister AG in Dietikon übernommen, um die Marktgebiete zu verbinden und Synergien im Infrastrukturbereich zu erschliessen.

Das Unternehmen hat beschlossen, seine Aktivitäten künftig in Bischofszell und Egnach zu konzentrieren. Die 40 Arbeitsplätze von Dietikon bleiben erhalten.

 

Quelle: Lid.ch

Veröffentlichungsdatum: 20.08.2015

Schlagwörter

Schweiz, Tobi Seeobst AG, schliessung Standort, Dietikon