Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Schweiz: Kleine Supermärkte legten zu

25. Oktober 2017

Im Jahr 2016 setzte der Detailhandel in der Schweiz 32,6 Milliarden Franken um. Discounter sowie kleine Märkte konnten den Umsatz steigern. Rückläufig waren die Umsätze bei Supermärkten (-0,5%), grossen Supermärkten (-0,4%) sowie Hypermärkten (-0,9%), wie laut SDA das Marktforschungs-Unternehmen Nielsen mitteilte.

Bildquelle: Shutterstock.com Supermarkt
Bildquelle: Shutterstock.com

Zulegen konnten hingegen die Harddiscounter (+4,4%), kleine Supermärkte (+3,6%) sowie Mini-Märkte (+1,6%), so der Landwirtschaftlicher Informationsdienst Lid.

Im Detailhandel seien vor allem kleine Formate an zentralen Standorten erfolgreich. Diese bedienten das steigende Bedürfnis nach Take-Away-Konsum.

Laut Studie sind die Konsumenten bereit, mehr Geld für qualitativ gute Ware auszugeben. Die Generation der 20- bis 30-jährigen setzt stark auf gesunde und umweltfreundliche Produkte.

Quelle: Lid.ch

Veröffentlichungsdatum: 25.10.2017

Schlagwörter

Supermärkte