Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Schweiz: FiBL eröffnet neues Gewächshaus

13. Mai 2019

Die erste Bau-Etappe ist abgeschlossen: Das neue Gewächshaus des Forschungsinstituts für biologischen Landbau FiBL, das der experimentellen Forschung mit Pflanzen dient, wurde am 10. Mai den Forschenden des FiBL zur Nutzung übergeben und eingeweiht. Das 600 m2 grosse, mit modernster Klimatechnik ausgestattete Gewächshaus wird zukünftig genutzt, um die biologische Züchtung von Obst, Kleearten, Baumwolle, Getreide und Gemüse voranzutreiben.

Foto © FiBL, Andreas Basler
Das Gewächshaus auf dem FiBL-Gelände inmitten der Jurahügel. Foto © FiBL, Andreas Basler

Im Gewächshaus können zudem Natursubstanzen und Pflanzenextrakte für den biologischen Pflanzenschutz getestet werden. Auch die Mineralisierung von Nährstoffen aus Kompost und organischen Düngern ist ein Thema.

Lesen Sie hier mehr.

Quelle: FiBL

Veröffentlichungsdatum: 13.05.2019

Schlagwörter

FiBL, Gewächshaus