Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Schweiz: Denner setzt auf Nahversorgung und baut Filialnetz aus

12. September 2017

Des Discounter Denner weitet sein Filialnetz aus und setzt auf Kundennähe. Denner-Chef Mario Irminger setzt damit weiter mehr auf traditionelle Geschäfte als auf Einkäufe im Netz, wie Swisscofel berichtet. 

Denner Freienbach Foto © Denner AG
Denner Freienbach, Foto © Denner AG

Im Nahrungsmittelbereich werden jährlich rund 40 Milliarden Franken umgesetzt, davon lediglich 400 bis 500 Millionen über Einkäufe im Internet, wie Denner-Chef Irminger in der Montagsausgabe der Westschweizer Tageszeitungen «24 Heures» und «Tribune de Genève» feststellte. «Das zeigt, dass in der Schweiz 99 Prozent der Nahrungsmittelkäufe immer noch in Läden getätigt werden», so Irminger.

Lesen Sie hier mehr.

Quelle: foodaktuell.ch/Swisscofel.ch

Veröffentlichungsdatum: 12.09.2017

Schlagwörter

Denner, Nahversorgung, Filialnetz