Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Schweiz: Dauerbelichtung steigert Tomaten-Erträge

15. August 2014

Ein neu entdecktes Gen ermöglicht das Wachstum von Tomaten unter Belichtung rund um die Uhr. Dadurch kann die Ernte um bis zu 20% höher ausfallen. Forscher der Universität Wageningen entdeckten bei einer südamerikanischen Wildtomate das Gen CAB-13, das eine ständige Belichtung der Pflanze ermöglicht, wie die Nachrichtenagentur "SDA" laut Lid schreibt. Bisher brauchten Tomatenpflanzen einen Tag-Nacht-Rhythmus mit täglich maximal 16 Belichtungsstunden. Durch Züchtung wurde das Gen auf moderne Nutz-Tomaten übertragen, wodurch die Ernten bis zu einem Fünftel höher ausfielen. Die Studie habe bislang weder im Geschmack noch in der Lagerung negative Auswirkungen festgestellt.


Quelle: Gabot/Lid.ch

Veröffentlichungsdatum: 15.08.2014

Schlagwörter

Schweiz, Dauerbelichtung, Tomaten, Erträge