Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Schweiz: Bio-Warenkorb 2017 leicht teurer

07. Mai 2018

Der Preis für den Warenkorb bio ist im Jahr 2017 leicht gestiegen. Die Teuerung belief sich auf 0.6 %. Dafür verantwortlich waren vor allem Bio-Kartoffeln und Bio-Fleischprodukte, heisst es im aktuellen Marktbericht Bio des Bundesamts für Landwirtschaft (BLW) Fachbereichs Marktanalysen.

Bildquelle: Shutterstock.com Warenkorb
Bildquelle: Shutterstock.com

Das BLW vergleicht monatlich die Ausgaben für einen fixen Warenkorb in Bio- und in nicht-Bio-Qualität. Er enthält ausgewählte und vorwiegend frische Produkte der wichtigsten Produktgruppen im Lebensmittelbereich.

Der Warenkorb bio kostete im Jahr 2017 durchschnittlich 196.48 CHF. Im Vergleich zum Vorjahr ist er damit 1.10 CHF bzw. 0.6 % teurer geworden.

Der Preis für den Vergleichs-Warenkorb nicht-bio stieg um 98 Rappen auf 135.81 CHF. Damit stieg die Differenz zwischen dem bio und nicht-bio Warenkorb um 0.2% auf 60.67 CHF bzw. 44.7%

Weitere Informationen auf die Website - Marktbericht Bio Q1 2018: www.blw.admin.ch

Quelle: Marktbericht Bundesamt für Landwirtschaft - BLW
 

Veröffentlichungsdatum: 07.05.2018

Schlagwörter

Bio-Warenkorb, BLW