Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Schweiz: Baselland fördert Spezialkulturen

09. September 2015

Der Baselbieter Regierungsrat unterstützt in den Jahren 2016 bis 2020 das Programm „Förderung Baselbieter Spezialkulturen“ mit 1,25 Mio. Franken. Der Bauernverband beider Basel, der Baselbieter Obstverband und das Landwirtschaftliche Zentrum Ebenrain haben im Herbst 2014 das mehrjährige Programm „Förderung Baselbieter Spezialkulturen“ initiiert. Damit sollen Innovation und Professionalisierung gefördert werden. Auch sollen Wertschöpfung, die Wettbewerbsfähigkeit und die Standortqualität der Baselbieter Landwirtschaft gesichert und erhöht werden, so der Landwirtschaftlicher Informationsdienst Lid.


Kirschen


Bis jetzt sind 17 Projektvorschläge mit einem Investitionsvolumen von über 2,1 Mio. Franken eingegangen, heisst es in einer Mitteilung. Mit dem Projekt zur Bekämpfung der Kirschessigfliege wird ein Vorhaben bereits umgesetzt.

Quelle: Lid.ch

Veröffentlichungsdatum: 09.09.2015

Schlagwörter

Baselland, fördern, Spezialkulturen