Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Saisonvorschau 2019/20: Spitzenwochen für chilenische Blaubeerexporte beginnen

18. Dezember 2019

Bis jetzt zeigen die Gesamtlieferungen chilenischer Blaubeeren an die Welt einen Anstieg von 5% gegenüber dem Finanzjahr 2018/19. Gemäß dem neusten Crop Report des Blaubeerkomitees (Comité de Arándanos) von ASOEX, der von IQonsulting erstellt wurde, sind die Ernten auf den südlich-zentralen Bereich konzentriert, wo die repräsentativsten Mengen des Landes angesiedelt sind.

Bildquelle: Shutterstock.com Blaubeeren
Bildquelle: Shutterstock.com

Während Woche 49 wurden 6.538 Tonnen Blaubeeren verschickt, etwas weniger als die 6.745 Tonnen, die in der gleichen Woche der Vorsaison exportiert wurden. Allerdings ist der Beginn der Spitzenexportwochen von Chile auch mit Mengen von über 6.000 Tonnen pro Woche gekennzeichnet. Die Gesamtmenge bis jetzt erreichte bereits 18.211 Tonnen, 5% mehr als in der Vorsaison in der gleichen Woche (49).

Bioblaubeeren haben weiter höhere Mengen als letzte Saison mit einer Gesamtexportmenge bis jetzt von 3.400 Tonnen, was ein Wachstum von 84% gegenüber letzter Saison darstellt.

Quelle: SimFruit.cl

Veröffentlichungsdatum: 18.12.2019

Schlagwörter

Saisonvorschau, Chile, Blaubeeren, Exporte