Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Sachsen-Anhalt: 2 Tonnen Schwarze Johannisbeeren aus regionalem Anbau

19. November 2019

2018 wurden in Sachsen-Anhalt von 7 landwirtschaftlichen Betrieben insgesamt 2 t Schwarze Johannisbeeren geerntet. 8 t Brokkoli wurden auf einer Anbaufläche von 2 ha geerntet. Darunter stammten 4 t aus vollständiger ökologischer Produktion. Der Anbau von Rosenkohl erfolgte auf einer Fläche von 3 ha und erbrachte eine Erntemenge von 12 t. Landwirtschaftliche Betriebe ernteten weiterhin 54 t Grünkohl, darunter 6 t aus ökologischer Produktion.

Bildquelle: Shutterstock.com Johannisbeeren
Bildquelle: Shutterstock.com

Zu den Vitamin C-reichsten Obst- und Gemüsesorten zählen auch heimische Erzeugnisse wie Schwarze Johannisbeeren, Brokkoli, Rosen- oder Grünkohl.

Einen etwas geringeren Vitamin C-Gehalt weisen Zitrusfrüchte auf, die üblicherweise nicht aus regionaler Produktion stammen. 2018 wurden etwa 264 t Zitronen, 179 t Limetten, 134 t Süßorangen und 105 t Pampelmusen nach Sachsen-Anhalt importiert.

Quelle: Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Veröffentlichungsdatum: 19.11.2019

Schlagwörter

Sachsen-Anhalt, Schwarze Johannisbeeren, Regional