Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Rheinland: Die Brombeeren sind reif

18. Juli 2019

Die rheinischen Obsterzeuger haben mit der Ernte der Brombeeren begonnen. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) hin. Bis in den September werden die schwarzen Beeren täglich frisch geerntet. In den vergangenen Jahren haben Brombeeren, wie alle Beeren, in der Beliebtheit der Verbraucher zugelegt.

Foto © Sabine Weis Brombeeren
Foto © Sabine Weis

Die von den Obsterzeugern angebauten Brombeeren sind deutlich größer als wilde Brombeeren. Außerdem wurden durch Züchtungsarbeit die Stacheln an den Pflanzen entfernt, sodass das Pflücken viel einfacher ist. Dennoch macht die Ernte viel Arbeit. Denn die reifen Früchte müssen täglich geerntet werden, um optimalen Geschmack und gute Haltbarkeit der Früchte zu vereinen.
Der Verzehr von Brombeeren ist sehr gesund. Sie enthalten viel Vitamin C sowie die Mineralstoffe Kalium, Eisen und Calcium.

Quelle: RLV

Veröffentlichungsdatum: 18.07.2019

Schlagwörter

Rheinland, Brombeeren, reif, Regional