Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Rheinischer Gemüsebautag in Straelen

19. Januar 2017

Der traditionelle "Rheinische Gemüsebautag" findet in diesem Jahr in der Bürgerhalle in Straelen-Herongen statt. Die Tagung wird am Donnerstag, 26. Januar, von 9 bis 17 Uhr veranstaltet. Dabei werden wieder aktuelle Themen des Gemüsebaues und des Pflanzenschutzes aufgegriffen. Da der Gemüsebautag als zertifizierte Sachkundefortbildung anerkannt wird, beginnen die Pflanzenschutzthemen dieses Mal bereits am Vormittag.

Bildquelle: Shutterstock.com Tomaten
Bildquelle: Shutterstock.com
 
In Zusammenarbeit mit dem Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer beschäftigen sich die Referenten unter anderem mit gesundem Saatgut, einer Grundvoraussetzung für eine ertragreiche Ernte. Abgerundet wird der Pflanzenschutzteil mit einem Überblick über neue Schaderreger sowie wichtigen Neuerungen bei Pflanzenschutzmitteln und deren Zulassung. Des Weitern finden parallel Ausstellungen zum Pflanzenschutz statt.
 
Die Kosten betragen 50 Euro einschließlich Tagungsunterlagen, Mittagessen und Kaffee. Anmeldungen sind wegen der zu erwartenden vielen Teilnehmer und begrenzten Besucherzahl dringend erforderlich unter Fax: 0800 526 3329. Das ausführliche Programm und weitere Informationen stehen im Internet unter www.gbz-straelen.de.

Quelle: Landwirtschaftskammer NRW

Veröffentlichungsdatum: 19.01.2017

Schlagwörter

Rheinland, Gemüsebautag, gemüse, Straelen