Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Rede zur Lage der Union 2017: EU-Kommission stellt Initiativen für moderne Handelspolitik vor

18. September 2017

Die Europäische Kommission will ihre Handelspolitik so transparent und für alle offen gestalten wie kein anderer Partner weltweit. Dazu hat die Kommission am Donnerstag in Brüssel mehrere Vorschläge für moderne und ausgewogene Handelsbeziehungen vorgestellt.

Bildquelle: Shutterstock.com EU Bruessel
Bildquelle: Shutterstock.com

Dazu gehören ein Vorschlag für einen europäischen Rahmen für die Überprüfung ausländischer Direktinvestitionen und Empfehlungen an den Rat für die Aufnahme von Verhandlungen über Handelsabkommen mit Australien und Neuseeland. Die Vorschläge knüpfen an die von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in seiner Rede zur Lage der Union 2017 angekündigte Ausrichtung an.

Lesen Sie hier mehr.

Quelle: EU-Aktuell

Veröffentlichungsdatum: 18.09.2017

Schlagwörter

EU, Rede zur Lage der Union, Kommission, Handelspolitik